Granit

Das Wort Granit bezeichnet einerseits das Tiefengestein, anderseits wird er als Überbegriff für alle polierbaren Erstarrungsgesteine und kristallinen Metamorphe bezeichnet. Echter Granit hat eine weißlich-grau oder auch rot mit schwarzer Farbe. Er ist gegen chemische Einflüsse weitgehend resistent und härter als Stahl, auch Hitze- und Kratzbeständigkeit gehören zu seinen Eigenschaften. Aus diesem Grund wird Granit gerne für Küchenplatten aber auch für Abdeckplatten für Möbel verwendet. Zu den natürlichen Merkmalen zählen Unebenheiten, kleine Abweichungen in Farbe und Oberfläche und leichte Verbiegungen

Pflegeanleitung

  • Benutzen Sie einen faserfreien Lappen oder Naturschwamm mit warmen Wasser ohne Zusätze.
wohnen ist vertrauenssache